Der Unterricht in der Folkwang Musikschule bereitet große Freude
Zurück zum Hauptmenü
Veranstaltungen
Galerie
Historische Ausstellung und Park
Trauungen
Gastonomie
Vermietung und Messen
Kontakt und Impressum
Unterricht und Kurse im Schloß Borbeck


 Information und Buchungen

 Tel (0201) 88 44 219
 kulturzentrum@schlossborbeck.essen.de


 

Aufgrund der Coronaschutzverordnung NRW sind gemäß § 7, Absatz (1) 3.
alle Bildungsangebote bis zum 15.02.2021 untersagt.

 

 

 Unterricht und Kursangebote



  Folkwang Musikschule

  Musikkurse im Schloß Borbeck
.
  Kreativgruppen

  Dozenten/Dozentinnen

  Allgemeine Informationen




 

  

Austellungen und Veranstaltungen
im Schloß Borbeck sind barrierefrei zugänglich.

 

 

Seit 1999 gibt es im Schloß Borbeck Workshops und Kurse in Bildender Kunst.
Die Veranstaltungen werden von professionellen Künstlerinnen und Künstlern geleitet.
Alle Kurse richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene in jedem Alter.
.
Es besteht jederzeit die Möglichkeit zu einer Probestunde.

 

K u n s t k u r s e  f ü r   K i n d e r  u n d  J u g e n d l i c h e



Fotografie mit Spiegeln, 2019, Foto: © Hella Nocke-Schrepper


Kunstkurs für Kinder und Jugendliche I

(für Kinder von 7 bis 12 Jahren)
Freitags, 15.00 – 16.30 Uhr
Leitung: Dr. Hella Nocke-Schrepper

Kunstkurs für Jugendliche II
(für Jugendliche von 13 bis 16 Jahren)
Freitags, 16.30 Uhr – 18.00 Uhr
Leitung: Dr. Hella Nocke-Schrepper

Die Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin Hella Nocke-Schrepper vermittelt jeweils altersspezifisch Grundlagen zu unterschiedlichen Techniken wie Zeichen Malen, Fotografieren und plastisches Gestalten.

Kinder und Jugendliche ab 7 Jahre (Malkurs I) bzw. ab 13 Jahre (Malkurs II) probieren verschiedene Techniken wie Kohlezeichnung, Acrylmalerei, Collagen und Fotografie aus und erhalten altersspezifisch Grundkenntnisse zu Farbkontrasten, Perspektiven und Lichtgestaltungen.

Die Themen orientieren sich an den Interessen der Kinder und Jugendlichen und reichen von Natur- und Tiermotiven über Stadtansichten, Sport und Umweltfragen bis zu individuellen Traumbildern. Dabei werden Motive durch eine ungewöhnliche Farbwahl auch verfremdet, um dem eigenen Bild eine individuelle und magische Wirkung zu verleihen.

Das abstrakte Gestalten mit Formen, Linien und Farben gehört ebenfalls zum regelmäßigen Angebot: Mit Acrylfarben entstehen nach eigenen Vorlieben experimentelle Farbbilder. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler auch Werke einzelner Künstler und Künstlerinnen kennen.
Die Jugendlichen fotografieren darüber hinaus regelmäßig mit ihren Handys oder Fotokameras zu Themen wie Porträts und Spiegelungen. Dabei erhalten sie Unterstützung von der Kunstvermittlerin Hella Nocke-Schrepper, die verschiedene visuelle Impulse für ihre Arbeiten liefert und praktische Hilfestellungen leistet.

Wichtig bleibt dabei in erster Linie der Spaß am kreativen Gestalten. Eine thematische Verbindung zur Musik und zum Tanz werden nach Möglichkeit hergestellt, um projektbezogen mit den Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.
Anregungen liefern regelmäßige Ausstellungsbesuche während des halbjährigen Kurses in Galerien und Museen der näheren Umgebung.

Kosten: 156.- € pro Semester (26.- € im Monat)

Die Materialien werden gegen einen kleinen Aufpreis (ca. 10.- €) komplett zur Verfügung gestellt.
Änderungen vorbehalten

Es sind noch Plätze frei. Es besteht die Möglichkeit zu einer Schnupperstunde.
Auskunft unter Tel.: 0201 – 88 44 219.
Ort: Wirtschaftsgebäude Schloß Borbeck, Atelier (R. 2.05)


Figuren nach Keith Haring, 2020, Foto: © Hella Nocke-Schrepper

 

   

K u n s t k u r s e   f ü r   E r w a c h s e n e

   

 

Immer dienstags:
Malen mit Acryl und Pastellfarben

Malerei in Acryl gehört zu den klassischen und sehr verbreiteten Maltechniken insbesondere in Europa.
In diesem Kurs werden Ihnen die verschiedenen Techniken, die beim Malen mit Acryl verwendet werden, näher gebracht. Lernen Sie von unserer hervorragend ausgebildeten Kursleiterin, der Diplom-Designerin und freischaffenden Künstlerin Julia Körmendy, wie Sie die Kunststofffarben mit dem richtigen Pinsel auf die Leinwand bringen – Acrylmalen leicht gemacht!

Gemeinsame Themen und Motive werden erarbeitet; doch gibt es auch genügend Freiraum, eigene Bildvorhaben zu realisieren.

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Malutensilien mit.

Dienstag, 12. Januar, 10.00 – 13.00 Uhr (4 UStd.)
10 Termine bis 16. März
115.- €

Dienstag, 27. April, 10.00 – 13.00 Uhr (4 UStd.)
8 Termine bis 22. Juni
90.- €

Dienstag, 7. September, 10.00 – 13.00 Uhr (4 UStd.)
12 Termine bis 7. Dezember
135.- €

Leitung: Julia Körmendy, Diplom-Designerin
Ort: Wirtschaftsgebäude Schloß Borbeck, Atelier (R. 2.06)

 

 

Kreativ am Abend:
Zeichnen und Skizzieren

Hier fängt alles an. Zeichnen lernen heißt Sehen lernen. Wie übertrage ich komplizierte, dreidimensionale Natur aufs Papier? Wie vereinfache ich, wie erzeuge ich die Illusion von Perspektive, wie setze ich Licht, Glanz und Schatten richtig, was ist eine richtige, was eine falsche Schraffur und wann ist der richtige Moment ‚aufzuhören’, eine Skizze stehen zu lassen und für alles andere der Fantasie des Betrachters zu vertrauen?

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Malutensilien mit.

Dienstag, 12. Januar, 18.30 – 21.30 Uhr (4 UStd.)
10 Termine bis 31. März
115.- €

Dienstag, 27. April, 18.30 – 21.30 Uhr (4 UStd.)
8 Termine bis 22. Juni
90.- €

Dienstag, 7. September, 18.30 – 21.30 Uhr (4 UStd.)
12 Termine bis 7. Dezember
135.- €
Leitung: Julia Körmendy, Diplom-Designerin

Ort: Wirtschaftsgebäude Schloß Borbeck, Atelier (R. 2.06)

 


Immer freitags:
Malend ins Wochenende

Ob Sie mit Acryl, Gouache oder Aquarellfarben Ihre Bilder gestalten wollen, verschiedene Maltechniken finden hier Unterstützung und Grundlegendes zu Bildaufbau und Farbeinsatz wird erläutert.

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Malutensilien mit.

Freitag, 5. Februar, 18.30– 20.45 Uhr (3 UStd.)
6 Termine bis 12. März
6 0.- €

Freitag, 7. Mai, 18.30– 20.45 Uhr (3 UStd.)
8 Termine bis 19. Juni
80.- €

Freitag, 20. August, 18.30– 20.45 Uhr (3 UStd.)
8 Termine bis 09. Oktober
8 0.- €

Freitag, 29. Oktober, 18.30 – 20.45 Uhr (3 UStd.)
6 Termine bis 3. Dezember
6 0.- €

Leitung: Julia Körmendy, Diplom-Designerin

Ort: Wirtschaftsgebäude Schloß Borbeck, Atelier (R. 2.05)

 

Mittwochvormittag-Workshops:
Malen und Zeichnen mit Pastellkreiden

Wer gerne mit Farben malt, aber auch eine Leidenschaft für das Zeichnen hat, für den ist das Malen mit Pastellkreide genau das Richtige. Es ist leicht zu erlernen und bereits nach kurzer Zeit sind sagenhafte Resultate zu erzielen.

Der Farbauftrag ist spielend einfach und auf einfache Weise lassen sich Farbimpressionen und Atmosphäre schaffen.

Mittwoch, 28. April, 10.00 – 14.00 Uhr (5 UStd.)
25.- €

Mittwoch, 8. September, 10.00 – 14.00 Uhr (5 UStd.)
25.- €

Leitung: Julia Körmendy, Diplom-Designerin

Ort: ehemalige Walter-Pleitgen-Schule, Im Neerfeld 6, R. 05,
später im Wirtschaftsgebäude von Schloß Borbeck

 


Stillleben, Komposition – verschiedene Techniken

Beim Stillleben werden nicht lebendigen Gegenständen in Form einer Zeichnung oder eines Gemäldes präsentiert. Wir untersuchen die Aufbaumöglichkeiten der Objekte (Komposition) und der damit verbundenen formalen und inhaltlichen Veränderungen.

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Zeichenutensilien mit.

Mitwoch, 9. Juni, 10.00 – 14.00 Uhr (5 UStd.)
25.- €

Mitwoch, 15. September, 10.00 – 14.00 Uhr (5 UStd.)
25.- €

 

Zeichnen und Malen mit Tusche

Tusche, Zeichenfeder und Pinsel lassen auf Papier ausdrucksvolle Schwarz-Weiß-Kompositionen entstehen. Loten Sie in diesem Workshop aus, ob Sie mehr zu grafischen oder malerischen Umsetzungen von Objekten und Landschaften tendieren.

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Malutensilien mit.

Mittwoch, 16. Juni, 10.00 – 14.00 Uhr (5 UStd.)
25.- €
Mittwoch, 22. September, 10.00 – 14.00 Uhr (5 UStd.)
25.- €

Leitung: Julia Körmendy, Diplom-Designerin
Ort: Wirtschaftsgebäude Schloß Borbeck, Atelier (R. 2.05)

 

Zum Hauptmenü  

 

Informationen und Anmeldungen bitte über Tel. (0201) 88 44-219


Wegen der Umbauarbeiten finden alle Kurse in der Walter-Pleitgen-Schule, Im Neerfeld 6, 45359 Essen, statt.

 

 

Zum Hauptmenü